Großer Auftritt des WDR Kinderchors Dortmund

Foto: Holger Jacoby
WDR Kinderchor Dortmund

Der WDR Kinderchor Dortmund gestaltet die Festveranstaltung zur Eröffnung des Deutschen Seniorentages am 28. Mai mit einem bunten Musikprogramm mit. Unter der Leitung von Dirgent Željo Davutović präsentieren die Sängerinnen im Alter von 9 bis 14 Jahren Lieder aus verschiedensten Genres. Der WDR Kinderchor Dortmund wird von der Pianistin Vanda Albota am Flügel begleitet.

Der WDR Kinderchor Dortmund ist ein gemeinsames Projekt der Chorakademie in Dortmund und des Westdeutschen Rundfunks. Die jungen Sängerinnen aus allen Schulformen und Sozialschichten aus dem Ruhrgebiet proben zweimal in der Woche in Dortmund und erhalten ergänzend Einzelunterricht.

Bei der Festveranstaltung werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann und der Vorsitzende der BAGSO Franz Müntefering die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 12. Deutschen Seniorentages begrüßen und die dreitägige Großveranstaltung eröffnen. Gerahmt wird die Festveranstaltung zudem durch die Sandmalerin Svetlana Telbukh, die live ein Bild zur Geschichte des Ruhrgebiets malen wird.


Der 12. Deutsche Seniorentag wird gefördert von:

 

Logo des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Logo des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Gesundheit des Landes NRW
Logo der Stadt Dortmund

Mit freundlicher
Unterstützung von:

 

Logo AbbVie

 

 

In Kooperation mit:

Logo AWO Westliches Westfalen

 

Logo der Westfalenhallen Dortmund

 

 

Bestellbutton für die Eintrittskarten
Bestellbutton für Programmheft
Button "Mein Programm"
Bestellbutton für den Newsletter zum 12. Deutschen Seniorentag