56: Werkstatt digitaler Wandel – Was brauchen Ältere?

Dienstag, 29. Mai 2018, 15.00 - 16.00 Uhr

Ort: Rosenterrassen Ost

Verantwortlich: Haus im Park der Körber-Stiftung

Logo Körber Stiftung

Workshop

Moderation: Caterina Römmer - Haus im Park der Körber-Stiftung

Mitwirkende: 

  • Dagmar Hirche - Wege aus der Einsamkeit e.V.
  • Hans-Peter Pesch - Bundesarbeitsgemeinschaft seniorTrainerInnen

Das Internet bietet für Ältere Chancen, unabhängig von der eigenen Mobilität im Kontakt zu bleiben, sich auszutauschen und sich an Entscheidungen zu beteiligen. Jedoch nutzt nur etwa die Hälfte der 65-bis 85-Jährigen das Internet. In der Werkstatt werden besonders Ältere befragt, was notwendig ist, um den Weg in die digitale Welt zu öffnen.

Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

 

 

Bestellbutton für die Eintrittskarten
Bestellbutton für Programmheft
Button "Mein Programm"
Bestellbutton für den Newsletter zum 12. Deutschen Seniorentag