28: Essen mit Vielfalt – wissen, was im Alter gut is(s)t!

Dienstag, 29. Mai 2018, 9.30 - 11.00 Uhr

Ort: Saal 9

Verantwortlich:

  • BAGSO e.V. – IN FORM-Projekt
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) e.V. 
Logo der BAGSO e.V
Logo Projekt IN FORM
Logo der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (dge)

Workshop

Moderation: Anne von Laufenberg-Beermann - BAGSO e.V.

Mitwirkende: 

  • Ricarda Holtorf - DGE
  • Gabriele Mertens-Zündorf - BAGSO e.V.
  • u. a.     

Der Vielfalt an Lebensmitteln, Speisen und deren Zubereitungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. 

Das Wissen darüber, was sich hinter verschiedenen Kostformen verbirgt, welche Kriterien im Ess-Alltag eine Orientierung bieten und welchen Beitrag sie für eine genussvolle und ausgewogene Ernährung leisten, erfahren und erleben Sie in diesem Seminar.

Der Genuss sollte bei allen Mahlzeiten im Vordergrund stehen, dann fühlen wir uns wohl. Besonders im Alter ist eine ausgewogene Ernährung von hoher Bedeutung, da der Körper mit seinen vielfältigen Funktionen so lange wie möglich aktiv und das Gehirn durch eine gute Nährstoffversorgung fit bleiben soll. Nötig ist dafür die Aufnahme aller Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis!

An verschiedenen Kostformen wird im Seminar aufgezeigt und erörtert, wie im Alltag je nach Vorlieben für bestimmte Gerichte und bei besonderen Anforderungen auch eine ausgewogene Ernährung gelingen kann.

Lassen Sie sich zu genussvollen Informationen verführen!

Die Teilnehmendenzahl ist auf 45 Personen begrenzt.

 

 

Bestellbutton für die Eintrittskarten
Bestellbutton für Programmheft
Button "Mein Programm"
Bestellbutton für den Newsletter zum 12. Deutschen Seniorentag