Festveranstaltung

Foto des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

Der 12. Deutsche Seniorentag in Dortmund wir am Montag, den 28. Mai um 11:00 Uhr mit der Festveranstaltung feierlich eröffnet. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Schirmherr begrüßen.

Grußworte werden auch die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Franziska Giffey, der Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Karl-Josef Laumann und der Vorsitzende der BASGO Franz Müntefering sprechen.

Moderation: Edda Dammmüller - WDR-Journalistin

Musikalische Gestaltung der Festveranstaltung

Foto: Holger Jacoby
WDR Kinderchor Dortmund

Musikalisch gerahmt werden die Redebeiträge vom WDR Kinderchor Dortmund, der unter der Leitung von Dirigent Željo Davutović Lieder aus den verschiedensten Musikgenres aufführen wird. In dem Chor singen Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren aus allen Schulformen und Sozialschichten aus dem Ruhrgebiet. Der WDR Kinderchor wirkt unter anderem an ausgewählten Produktionen des WDR Rundfunkchors und des WDR Funkhausorchesters mit.

Während der Festveranstaltung wird zudem die Sandmalerin Svitlana Telbukh live ein Bild zur Geschichte des Ruhrgebiets malen. Ihr Werk aus feinen Sandkörnern wird auf zwei großen Leinwänden übertragen.

Hinweis zur Festveranstaltung

Um die Fluchtwege freizuhalten, dürfen bei der Festveranstaltung zur Eröffnung des Deutschen Seniorentages in Halle 1 der Westfalenhallen keine Rollatoren in den Gängen platziert werden. Die Rollatoren werden in einem gekennzeichneten Bereich der Halle für die Dauer der Veranstaltung sicher aufbewahrt. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer führen die Gäste zu ihren Plätzen und wieder zurück.

 

 

Bestellbutton für die Eintrittskarten
Bestellbutton für Programmheft
Button "Mein Programm"
Bestellbutton für den Newsletter zum 12. Deutschen Seniorentag