Programm im Kuppelsaal

Beim Programm im Kuppelsaal erwarten Sie viele prominente Gäste aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik.

In den Gesprächsrunden, Vorträgen und Lesungen im Kuppelsaal stehen aktuelle Fragen rund ums Älterwerden im Fokus: Wie kann das Alter mit sinnstiftenden Inhalten gefüllt und möglichst lange viel Wohlbefinden aufrechterhalten werden? Sprich, was können wir tun, um aktiv und gesund zu altern? Welche Verantwortung tragen wir, damit alle Generationen überall auf der Welt zuversichtlich in die Zukunft und auf das eigene Alter blicken können? Welche Rolle spielen Freundschaften und wie können wir uns auf die kleinen Abschiede des Lebens vorbereiten? Lassen Sie sich überraschen.

Lesung

Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Gabriele von Arnim liest vor über die Zeit, in der sie ihren sehr kranken Mann bis zu seinem Tod begleitet hat.

Gesprächsrunde

Ich bin so frei! Das Alter sinnvoll gestalten

Uschi Glas, Franz Müntefering und Walter Sittler sprechen über ihre Erfahrungen mit dem Älterwerden.

Vortrag

Die Zukunft des Älterwerdens im Miteinander der Generationen

Prof. Reimer Gronemeyer gibt Denkanstöße zum Verhältnis zwischen den Generationen und ihre Bedeutung beim Älterwerden.

Gesprächsrunde

Die Zukunft fest im Blick: sozial, ökologisch und wirtschaftlich

Über Wohlstandssicherung, Klimaschutz und die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse diskutieren Ise Bosch, Klaus Töpfer und Ernst-Ulrich von Weizsäcker.

Lesung

Abenteuer vor der Haustür

Manuel Andrack spricht über das Glück, die Natur zu Fuß zu erkunden.

Gesprächsrunde

Die Endlichkeit des Lebens – kleine Abschiede leben lernen

Henning Scherf und Annelie Keil im Gespräch über ihre Erfahrungen mit Sterben und Tod.

Podiumsdiskussion

TALK in Hannover: Wir. Alle. Zusammen.

Die Niedersächsische Sozialministerin Daniela Behrens, Andreas Kruse und Franz Müntefering im Gespräch.

Matinee

Johann Sebastian Bach: „Italienisches Konzert“

Andreas Kruse spielt Musik von J.S. Bach und spricht über „stimmiges“ Alter.

Vortrag

Gesund im Alter: Je eher desto besser, besser spät als nie

Dietrich Grönemeyer erklärt, wie wir möglichst viel Wohlbefinden ins Leben bringen können.

Gesprächsrunde

Hoch hinaus und stets in Bewegung: warum Bewegung glücklich macht

Darüber spricht Ingo Froböse mit Traudel Bothor und Gerd Weingardt, die im Alter begeistert Sport treiben.

Gesprächsrunde

Jung & Alt. Gemeinsam stark.

Begegnungen zwischen den Generationen bereichern das Leben. Zwei Alt-Jung-Tandems zeigen wie!

Lesung

Freundschaft, die uns im Leben trägt

Wie wichtig tragende Beziehungen auch in Krisenzeiten sind, ist Thema von Margot Käßmann.