Bunte Vielfalt des Engagements – BAGSO-Verbände auf der Messe des Deutschen Seniorentags

Aktuelle Meldung

Mann und Frau unterhalten sich an einem Messestand.

Viele Menschen wollen im Ruhestand aktiv bleiben und gesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten. Auf der Messe des Deutschen Seniorentags bieten zahlreiche BAGSO-Verbände und weitere Organisationen den Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements. An ihren Ständen erhalten Interessierte Antworten auf Fragen sowie Tipps und Kontakte. Engagierte haben die Möglichkeit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und neue Projekte kennenzulernen.

Über 60 BAGSO-Verbände sind auf der Messe vertreten: kirchliche Verbände, Gewerkschaften, Sozialverbände, Parteien und Seniorenvertretungen, Verbände zum Thema Gesundheit wie der Deutsche Olympische Sportbund und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft, die BAG Wohnungsanpassung und das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen sowie Seniorpartner in School. Andere Verbände arbeiten themenübergreifend, wie zum Beispiel die Seniorenbüros und der Senior Experten Service, der in Deutschland und im Ausland aktiv ist. Auch die NaturFreunde Deutschlands, BISS - Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren, WQ4 - Verein zur Förderung der Quartiersentwicklung oder der Bundesverband russischsprachiger Eltern sind als Aussteller auf der Messe vertreten.

Neben den BAGSO-Verbänden sind z.B. die Bundesinitiative Großeltern, die Opferhilfe „Weisser Ring“, der DLRG Bundesverband e.V. und die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt als Ansprechpartner vor Ort.