Musikkabarett und Klaviermelodien: Kultur auf dem Deutschen Seniorentag

Aktuelle Meldung

Sie haben Lust auf unterhaltsame und nachdenkliche musikalische Impulse? Dann kommen Sie zu einem der drei Kurzauftritte der der Musikkabarettistin Sigrid Garjek am Stand des Verbandes „Lesben und Alter“ oder hören Sie den Vortrag mit Musik von Andreas Kruse.

Am Stand „Lesben und Alter“ finden am 25.11.2021 drei Kurzauftritte der Musikkabarettistin Sigrid Grajek statt. Um 11 Uhr, um 14 Uhr und um 17 Uhr wird die Künstlerin Ausschnitte aus ihrem Programm über Claire Waldoff präsentieren. Claire Waldoff hatte sie sich in den 1920er Jahren einen Namen als Kabarett- und Varieté-Star gemacht. Ihre Lieder handeln den Sorgen und Nöten, den Freuden und Verwicklungen, die das Leben mit sich bringt. Ihre frechen Lieder pfiffen die Spatzen sozusagen von den Dächern. Seit mehreren Jahren ist Garjek mit der musikalischen Biografie von Claire Waldoff auf Tour.

Am Freitag, den 26.11.2021 präsentiert der Heidelberger Gerontologe Prof. Dr. Andreas Kruse auch auf diesem Deutschen Seniorentag wieder einen Vortrag mit Musik. Am Klavier präsentiert er das „Italienisches Konzert“ von Johann Sebastian Bach und spricht über die Aspekte eines persönlich „stimmigen“ Alters.

Zum "Italienischen Konzert"