Veranstalter

Die Deutschen Seniorentage werden von der BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen veranstaltet. Die BAGSO vertritt die Interessen der älteren Generationen in Deutschland. Unter ihrem Dach sind rund 120 Vereine und Verbände der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, die von älteren Menschen getragen werden oder die sich für die Belange Älterer engagieren. Vorsitzender der BAGSO ist seit 2015 der frühere SPD-Vorsitzende und Bundesminister Franz Müntefering.

Die BAGSO setzt sich für ein aktives, selbstbestimmtes und möglichst gesundes Älterwerden in sozialer Sicherheit ein. Sie tritt gegenüber Politik, Gesellschaft und Wirtschaft für Rahmenbedingungen ein, die ein gutes und würdevolles Leben im Alter ermöglichen – in Deutschland, in Europa und weltweit. Die immer bunter und vielfältiger werdenden älteren Generationen spricht die BAGSO direkt an und gibt mit zahlreichen Publikationen und mit dem Deutschen Seniorentag Impulse für die Gestaltung der Lebensphase Alter.

Zur Internetseite der BAGSO